Höhere Bundeslehranstalt für Landwirtschaft
Ursprung

 

Frühlingskonzert 2018

bild1.jpg

Die Schulgemeinschaft der HBLA Ursprung möchte Sie herzlich zum Frühlingskonzert 2018 einladen: Freitag, 27. April 2018, 20.00 Uhr


  Wochenstunden 1. Jg 2. Jg 3. Jg 4.

Jg

5.

Jg

Summe
A. Pflichtgegenstände Pdf zum Download>

1. Allgemeinbildung
1.1 Religion 2 2 2 2 2 10
1.2 Geschichte, Politische Bildung und Recht - 2 2 3 - 7
           
1.3 Deutsch 4 3 2 2 2 13
1.4 Englisch 3 2 2 2 2 11
1.5 Bewegung und Sport 2 2 2 2 - 8
           

2. Natur-und Formalwissenschaften
2.1 Angewandte Physik und angewandte Chemie 4 4 2 - - 10
               
2.3 Angewandte Biologie u. Ökologie *1) 5 4 - - - 9
2.4 Angewandte Mikrobiologie - - 2 2 - 4
2.5 Angewandte Mathematik 3 2 2 2 2 11
2.6 Angewandte Informatik 2 2 - - - 4

3. Umwelt- und Ressourcenmanagement
3.1 *Landwirtschaftliche Produktion *1) - 2 2 2 2 8
3.2 *Naturresourcen und nachwachsende Rohstoffe *1) - 2 2 2 2 8
3.3 Wasserwirtschaft und Klimaschutz *1) - - - 2 2 4
3.4 Forstwirtschaft und Waldökologie *1) - 2 2 - - 4
3.5 *Umwelt- und Ressourcenmanagement *1) - - 2 2 5 9
3.6 *Land- und Energietechnik *1) - - 3 2 5 10
3.7 Ländliche Entwicklung - - - - 2 2
3.8 Forschung und Innovation - - - 1 - 1
3.9 Laboratorium 1 2 3 2 - 8
3.10 Landwirtschaftliches und umwelttechnologisches

Praktikum

3 3 2 2 - 10

4. Wirtschaft und Unternehmensführung,

Personale Kompetenzen

4.1 Wirtschaftsgeografie und Globale Entwicklung, Volkswirtschaft 3 2 - - - 5
4.2 *Betriebswirtschaft und Rechnungswesen *1) - 2 2 4 4 12
4.3 Projekt- und Qualitätsmanagement - - 2 2 - 4

B. Alternative Pflichtgegenstände
5.1 *Zweite lebende Fremdsprache

oder Umwelt- und Ressourcenmanagement - Spezialgebiete *1)

- - 2 2 2 6

  Gesamtwochenstundenzahl 32 38 38 38 32 178

C. Pflichtpraktikum
6.1 4 Wochen zwischen dem 2. und 3. Jahrgang            
6.2 14 Wochen zwischen dem 3. und 4. Jahrgang            
6.3 4 Wochen zwischen dem 4. und 5. Jahrgang            
   
  Wochenstunden 1. Jg 2. Jg 3. Jg 4.

Jg

5.

Jg

Summe
D. Freigegenstände

7.1 Konversation in lebenden Fremdsprachen 2 2 2 2 2 10
7.2 Zweite lebende Fremdsprache - - 2 2 2 6
7.3 Computerunterstütze Textverarbeitung 2 - - - - 2
7.4 Qualitätsmanagement - - - - 2 2
7.5 Biologische Landwirtschaft - - 2 2 - 4
7.6 Gen- und Biotechnologie - 2 2 2 - 6
7.7 Jagd und Fischerei - - - 2 - 2
7.8 Fleischverarbeitung - - 2 2 - 4
7.9 Bienenkunde - - - 2 - 2
7.10 Energie- und Messtechnik - - - 2 - 2
7.11 Ressourcenmanagement u. Eneuerbare Energie - - - 3 - 3
7.12 Bewegung und Sport - - - - 2 2

  Wochenstunden 1. Jg 2. Jg 3. Jg 4.

Jg

5.

Jg

Summe
E. Unverbindliche Übungen

8.1 Musikerziehung 2 2 2 2 2 10
8.2 Bewegung und Sport 2 2 2 2 2 10
8.3 Lerntechnik und Teambuilding 2 - - - - 2

F. Förderunterricht

9.1 Deutsch            
9.2 Englisch            
9.3 Angewandte Mathematik            
9.4 Betriebswirtschaft und Rechnungswesen            
G. Zusätzliche Angebote
10.1 Ausblidung zur/zum Qualitätsbeauftragten in

Klein- und Mittelbetrieben

           
* *1) Mit Übungen.        
 
Höhere Bundeslehranstalt für Landwirtschaft, Ursprung
A-5161 Elixhausen/Salzburg | Tel: 0662/480301-0 | Fax: 0662/480301-15 | E-Mail: schule@ursprung.at | Schulnummer: 503730