Höhere Bundeslehranstalt für Landwirtschaft
Ursprung

 Damit "Rosi" mehr Milch gibt

bild.jpg

So wichtig ist ein gesundes Euter für die Milchproduktion.
Im Rahmen ihrer Studienarbeit wollten die beiden Maturantinnen der HBLA Ursprung - Katharina Pichler aus St. Johann in Tirol und Stefanie Frauscher aus Aspach im Innkreis - herausfinden, wie man durch bessere Planung eine Viehherde gesünder machen kann. Mit ihrer Forschungsarbeit kamen sie sogar in die Flachgauer Bezirksblätter. Wir gratulieren zu diesem Erfolg! Zum Artikel>

 

 

 







 

 

 

 



 

 

 

 

 





Höhere Bundeslehranstalt für Landwirtschaft, Ursprung
A-5161 Elixhausen/Salzburg | Tel: 0662/480301-0 | Fax: 0662/480301-15 | E-Mail: schule@ursprung.at | Schulnummer: 503730