Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus
Ursprung
 
Neue Information von Minister Faßmann 31. 3. 2020
 

Kurz zusammengefasst Folgendes:

* Minister Faßmann ist FÜR die Abhaltung der Matura, ob der Termin 19. Mai hält, wird nach Ostern entschieden

* Nach Ostern wird es keine Öffnung der Schulen geben, das e-learning geht weiter

* Schulen können autonom NEUEN Stoff durchmachen

* Keine Stornokosten für abgesagte Schulveranstaltungen für Eltern

* Keine Nachteile für die SchülerInnen bei der Beurteilung am Jahresende

  ORF - Bericht hier>>

 

 Praxisverordnung:  Auslandspraktika werden unter den gegebenen Umständen nicht möglich sein. Wenn möglich Ersatz im Inland suchen! Verkürzte Zeiten sind möglich, im Extremfall gibt es sogar eine "Entfallsklausel". Praxis als Erntehelfer in den Ferien wird anerkannt>    www.dielebensmittelhelfer.at

 

   Mag. Franz Schmiedbauer (Direktor)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




 

 

„Matura ist Erntezeit“, diese Formulierung passt an einer landwirtschaftlich orientierten Schule besonders gut. Unter der umsichtigen Aufsichtsführung von drei Vorsitzenden fanden die mündlichen Teilprüfungen statt und am 20. Juni folgte die große Maturafeier für alle drei Klassen. Hier noch einmal eine Übersicht (Namen dürfen nach dem neuen EU-Datenschutzgesetz nicht angeführt werden, wir ersuchen um Verständnis):

5UT, Jahrgangsvorständin Prof. Mag. Edeltraud Steinwender, Vorsitz Kmsr. Mag. Christina Zauner

- Sechsmal ausgezeichneter Erfolg - Sechsmal guter Erfolg - Siebzehnmal bestanden - Zweimal nicht bestanden 5LW, Jahrgangsvorstand Prof. Ing. Mag. Peter Schroll, Vorsitz Rektor Ing. Dr. Thomas Haase

- Fünfmal ausgezeichneter Erfolg - Siebenmal guter Erfolg - Fünfzehnmal bestanden - Dreimal nicht bestanden 3AL, Jahrgangsvorstand Prof. MMag. Christa Seidl, Vorsitz HR DI Rosa Raab

- Einmal guter Erfolg - Zehnmal bestanden Den Gottesdienst feierte Pfarrer Mag. Roman Eder aus Thalgau mit den Festgästen. Der Jugendseelsorger der Erzdiözese Salzburg fand genau den richtigen Ton für die Jugendlichen und erntete mit seiner humorvollen Predigt viel Lob. Es folgten die Festreden von Rektor Ing. Dr. Thomas Haase und Landesrat Josef Schwaiger, der dann den Rostock-Preis für die besten Diplomarbeiten verlieh. Ein Feuerwerk an rhetorischen Figuren und Vergleichen („Der Schulcäsar dirigiert seine Feldherren hier an der Schule…“) beinhaltete die Rede von Schulsprecher Markus Winkler, der sich besonders bei den Eltern für ihre Liebe und Unterstützung bedankte.

Zum Schluss dankte Direktor Wimmer noch den vielen Kräften, die das Gelingen der Matura und der Maturafeier ermöglicht haben, bevor es zum Essen in den Festsaal ging.
Maturafeier 2018Maturafeier 2018Maturafeier 2018Maturafeier 2018Maturafeier 2018Maturafeier 2018
Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, Ursprung
A-5161 Elixhausen/Salzburg | Tel: 0662/480301-0 | Fax: 0662/480301-15 | E-Mail: schule@ursprung.at | Schulnummer: 503730