Höhere Bundeslehranstalt für Landwirtschaft
Ursprung
Fütterungsversuch der Boku Wien in Ursprung

bild.jpg 

Im laufenden Fütterungsversuch wird der Frage nachgegangen, wie sich die Reduktion der Partikellänge des Grundfutters (Heu und Grassilage; 80% der Rationstrockenmasse) auf die Futteraufnahme, das Futterselektions- sowie das Kau- und Wiederkauverhalten, die Verdaulichkeit der Ration, die Nährstoff- und Energieversorgung, die Milchleistung und –inhaltsstoffe, die Körperkondition und Lebendmasse der Kühe auswirkt. Die Versuchsdauer inklusive zwei Wochen Angewöhnungsphase beträgt fünf Wochen. Vor Beginn des Versuches werden im Rahmen einer Basiserhebung Daten zu den oben erwähnten Parametern erfasst.
(Bericht: Andreas Haselmann - BOKU - Universität für Bodenkultur Wien, auf dem Foto weiters Katharina Zehetgruber - Boku Wien und links Franz Grießner - HBLA Ursprung)

 

 

 

 

 

Was ist die Schiweltmeisterschaft in St. Moritz im Vergleich zum Schulschirennen der HBLA Ursprung am Karkogel in Abtenau! Wer die Zukunft des Schisports kennenlernen will, darf dieses Ereignis nicht versäumen. Der Tagessieger 2017 heißt wieder Markus Scheiber aus Leogang (2LW), aber schon am zweiten Platz folgt ein blutjunges Nachwuchstalent aus dem Lungau, Johanna Perner (1LW), gefolgt von Georg Schattbacher aus dem Pinzgau (4W). Es war auch ein Favoritensterben, Tore verfehlt, Bindung aufgegangen und viele andere Ursachen. Aber wer seine Bindung auf 15 Kilo einstellt, ist selber schuld an seinem Unglück, wie Rennkommentator treffend in Richtung Alexander Flatscher anmerkte. Abschließend kann man nur sagen „dabei sein ist wichtig, es kann eben nur einer gewinnen!“ In diesem Sinne herzlichen Dank an alle TeilnehmerInnen, Helfer und den Chef des Schulschirennens, Prof. Rainer Radauer.
Schulschirennen 2017Schulschirennen 2017Schulschirennen 2017Schulschirennen 2017Schulschirennen 2017Schulschirennen 2017
 
Höhere Bundeslehranstalt für Landwirtschaft, Ursprung
A-5161 Elixhausen/Salzburg | Tel: 0662/480301-0 | Fax: 0662/480301-15 | E-Mail: schule@ursprung.at | Schulnummer: 503730